Jens Bunge besucht HOHNER

13.10.2016

Für die Mitarbeiter von HOHNER in Trossingen gab es heute eine ganz besondere Überraschung in der Frühstückspause. Unser HOHNER Artist Jens Bunge aus Frankenthal gab für die Mitarbeiter in der Produktionshalle der Mundharmonikas ein beeindruckendes Konzert.

Inspiriert von Stevie Wonder's Hit „Isn't She Lovely“, griff er als 18-jähriger zur chromatischen Mundharmonika.

Über die Schallplatten von Toots Thielemans entwickelte er seine Leidenschaft für den Jazz und trat alsbald mit lokalen Jazzgruppen und Big Bands auf, wobei ihm sein melodischer Improvisationsstil zunehmend Aufmerksamkeit einbrachte.

weiter lesen

zum Konzert