Steven De bruyn

Biographie

Steve De Bruyn begann erst mit 21 Jahren Mundharmonika zu spielen, aber er realisierte sofort, dass dieses Instrument sein "Tor zur Welt" ist. Auch mehr als 21 Jahre später spielt Steve noch auf der Mundharmonika und lebt seinen Traum.
In den 1990er Jahren tourte Steve mit seiner Band "El Fish" durch Europa. 2003 gründete er die Gruppe "The Rythm Junks"und tourte mit dieser durch China und Japan.

Steve gewann einige ZAMU - Awards mit der Band "El Fish" und wurde im Jahr 2004 als bester Musiker ausgezeichnet. ZAMU sind Auszeichnung von und für belgische Musiker und Sänger).
Steve ist nicht irgendein Mundharmonikaspieler. Sein Sound ist einzigartig. Er hat ein ganzes Arsenal an Mundharmonikas (Bass, diatonische und chromatische) und einen geschickten Umgang mit elektronischen Fußpedalen um seinen Sound zu gestalten. Manchmal glaubt man gar nicht, dass er Mundharmonika spielt.


Steven De bruyn SPIELT