Chromatische Akkordeons

Chromatische Akkordeon

Das chromatische Akkordeon ist ein äußerst vielseitiges Instrument. Die rechte Hand bedient eine Piano- oder Knopftastatur für das Melodiespiel, mit der wie beim Klavier in allen Tonarten gespielt werden kann. Die linke Hand betätigt das Knopffeld des Standardbasses für die Begleitung. Dieser ist aufgeteilt in Bass- und Akkordreihen, mit denen - genialerweise im Quintenzirkel angeordnet - das Spiel der rechten Hand einfach begleitet werden kann. Dies ist vergleichbar mit einer Begleitung durch einen Zupfbass, der die Grundbässe spielt und einer Gitarre, welche die Akkorde spielt.

Dadurch stellt das chromatische Akkordeon dem Spieler drei Instrumente gleichzeitig zur Verfügung: ein Melodieinstrument (rechte Hand), einen Bass und eine harmonische Begleitung (linke Hand) - und dies in allen Tonarten.